You are currently viewing Weihnachten in Umbruchsituationen? Nur Mut!

Weihnachten in Umbruchsituationen? Nur Mut!

Nichts vor an Heiligabend? Über Angebote von Vereinen, Verbänden, Kirchen und Events können sich Alleinlebende vernetzen. 

Baierbrunn (ots) Wie wäre es an Weihnachten ein Theaterstück, ein Weihnachtskonzert oder ein Musical zu besuchen?

Menschen, deren Familiensituation sich geändert hat, kann es guttun, mutig zu sein und etwas ganz Neues auszuprobieren. “Ganz einfach, weil ein Festhalten noch viel schwieriger wäre”, urteilt Eckehard Pioch, Psychoanalytiker und Vorstand der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft, im Apothekenmagazin “Senioren Ratgeber”.

Mit einer Fantasiereise die Richtung finden

Wenn die Kinder aus dem Haus sind, Krankheiten vertraute Abläufe erschweren oder wenn keiner da ist, mit dem man feiern möchte, sollte man ehrlich mit sich sein. “Es macht mir nichts aus, diesmal alles anders zu handhaben” – mit dieser Haltung machen sich laut Psychoanalytiker Eckehard Pioch die meisten Menschen etwas vor. Besser ist es genau hinzuspüren, mit welcher Situation man sich wohlfühlen könnte. Eine kleine Fantasiereise vorab kann die Richtung weisen.

Veranstaltungen an den Feiertagen besuchen

Menschen in Umbruchsituationen kann es auch helfen, sich selbst in Persönlichkeitsanteilen zu denken. Der eine Anteil ist möglicherweise voller Schmerz, ein anderer empfindet vielleicht Neugierde. Wenn die Lust auf Neues gerade ein wenig versteckt ist, sollte man sich daran erinnern, wie sie in der Vergangenheit gewirkt hat – bei den vielen ersten Malen, die man bereits erlebt hat. Dann fällt es leichter, sie zu aktivieren. Möglicherweise gibt es neben dem, was weggefallen ist, bei genauem Hinsehen ja auch etwas, was hinzugekommen ist. An den Feiertagen locken zudem viele Veranstaltungen. Es gibt Angebote von Vereinen und Wohlfahrtsverbänden. Kirchen organisieren Spätgottesdienste. Das Projekt KeinerBleibtAllein vernetzt an Weihnachten über soziale Medien Alleinlebende miteinander, online unter www.keinerbleibtallein.net.

Quelle: Das Apothekenmagazin “Senioren Ratgeber” 12/2023 liegt aktuell in den meisten Apotheken aus. Viele weitere interessante Gesundheits-News gibt es unter www.senioren-ratgeber.de sowie auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar