Polizei sucht Eigentümer mutmaßlichen Diebesgutes

Lübeck (ots) Bereits Anfang Dezember 2023 kam es in der Lübecker Innenstadt zu einem Wohnungseinbruch, bei dem Schmuck und Bargeld entwendet wurden. Im Rahmen der sich anschließenden Spurensicherung stellten die Beamten eine grüne Tasche (Property of Amsterdam) mit Werkzeugen sicher, die der Tatverdächtige offenbar am Tatort in der Mengstraße zurückgelassen hatte.

Die Lübecker Kriminalpolizei geht zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass der Täter die Werkzeuge zuvor an anderen Orten entwendet hat. Bei den Gegenständen handelt es sich um folgende Werkzeuge:

AEG Schlagbohrmaschine, Bosch Schlagbohrhammer, Bosch Akkubohrer, Bosch Bohrmaschine, Crimpzangen-Set, Knarre. Außerdem wurde eine schwarze Qualcomm Powerbank aufgefunden.

Für die Zuordnung des Diebesgutes zu einem möglichen weiteren Tatgeschehen sucht die Polizei nun nach Zeugen oder den rechtmäßigen Eigentümern. Diese werden gebeten, sich mit einem entsprechenden Eigentumsnachweis unter der zentralen Rufnummer 0451-131 0 oder per E-Mail an K12.Luebeck.BKI@polizei.landsh.de zu melden.

Schreibe einen Kommentar