OH-Hutzfeld – Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz eines Supermarktes

Lübeck (ots) Am Samstagmittag (09. März 2024) parkte eine Berlinerin ihren PKW auf dem Parkplatz des Edeka Marktes in Hutzfeld. Als sie wieder zu ihrem SUV zurückkam, fand sie diesen stark beschädigt vor. Hinweise eines Verursachers wurden nicht hinterlassen. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Am 09.03.2024 um 13.00 Uhr entschloss sich eine 42-jährige Berlinerin, ihren PKW auf dem Parkplatz des örtlichen Edeka Marktes in Hutzfeld abzustellen. Der blaue Renault wurde in der ersten Reihe an der Seite der Landstraße 176, zur Seite der dortigen Altkleidercontainer, abgestellt. Als die Frau am Dienstag (12. März 2024) ihren PKW wieder nutzen wollte, musste sie feststellen, dass der Captur eine starke Beschädigung an der Heckklappe aufwies. Ein Hinweis von einem Verursacher des Verkehrsunfalls wurde nicht hinterlassen.

Die Berlinerin erstatte Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro. Aufgrund der stark deformierten Heckklappe, ist davon auszugehen, dass der Unfall durch einen heftigen Anstoß eines anderen Fahrzeuges verursacht worden sein muss. Die Polizei in Hutzfeld hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang oder Verursacher machen können. Sachdienliche Hinweise richten Sie bitte an die Polizeistation Hutzfeld, Telefonnummer: 04527-510