Lübeck – St. Lorenz Süd – Fenster an Schule beschädigt – Zeugen gesucht

Lübeck (ots) Bereits letzte Woche Mittwoch (05.06.2024) wurde durch mehrere Jugendliche die Außenscheibe eines Klassenraumes der Holstentor-Gemeinschaftsschule in Lübeck beschädigt. Noch vor dem Eintreffen der Polizei entfernten sich die Jugendlichen. Diese und Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden nun gesucht.

Gegen 19:00 Uhr des Mittwochabends beobachte ein Zeuge etwa sieben Jugendliche im Alter von 15-16 Jahren, wie sie linksseitig der Sporthalle der Holstentor Gemeinschaftsschule in der Wendischen Straße vor einem Klassenraum mit einem Stück Holz hantierten. Unerwartet zersprang in diesem Zuge eine Fensterscheibe des Klassenraums. Die Jugendlichen rannten daraufhin in unbekannte Richtung davon. Laut Aussagen des Zeugen könnte die Scheibe aus einem Versehen heraus und nicht absichtlich beschädigt worden sein.

Bei den Jugendlichen soll es sich um zwei Mädchen, eine mit blonden und eine mit braunen Haaren, sowie um ca. fünf Jungs gehandelt haben. Die Mädchen seien mit einem E-Scooter unterwegs gewesen. Es ist nicht auszuschließen, dass die Jugendlichen auch Schüler der Holstentor Gemeinschaftsschule sind.

Wer Angaben zum Tatgeschehen oder den Jugendlichen, sowie deren Verbleib machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0451-1316245 oder per Email unter ed.luebeck.2pr@polizei.landsh.de an die Ermittler des 2. Polizeireviers Lübeck zu wenden.