HL-Innenstadt – Unbekannte entwenden hochwertige Arbeitsgeräte

Lübeck (ots) In der Nacht vom 10./11. November 2023 kam es in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Lübecker Innenstadt zum Diebstahl hochwertiger Werkzeuge und Arbeitsgeräte. Der Sachschaden wird auf mindestens 20.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Nach jetzigem Kenntnisstand ereignete sich die Tat in der Nacht zu Samstag, den 11. November 2023. Bislang unbekannte Täter suchten den Keller eines kombinierten Wohn- und Geschäftshauses im Einmündungsbereich Mengstraße/ An der Untertrave auf und entwendeten neben Werkzeugen auch hochwertige medizinische Arbeitsgeräte wie Messuhren, ein sogenanntes CTDI Messgerät, ein Ersatzteil für eine Gammakamera sowie ein Handkettenzug Kito und eine digitale Wasserwaage im roten Kasten.

Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Die Beamten des 1. Polizeireviers ermitteln nun wegen des Verdachts des Diebstahls. Aufgrund der speziellen Nutzung der abhanden gekommenen Geräte muss davon ausgegangen werden, dass diese für den Weiterverkauf bestimmt sind. Daher sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zum Verbleib der Gegenstände machen können oder denen diese zum Kauf angeboten worden sind. Hinweise werden unter der Rufnummer 0451-131 6145 oder per E-Mail an ED.Luebeck.Prev01@polizei.landsh.de entgegengenommen.

Schreibe einen Kommentar