You are currently viewing Eventhighlights im OstseeFerienLand – von musikalisch bis aktiv

Eventhighlights im OstseeFerienLand – von musikalisch bis aktiv

  • Beitrags-Kategorie:Freizeit / TSG

Gemeinsame Veranstaltungen garantieren Abwechslung und Familienspaß

Das OstseeFerienLand mit den Ostseebäder Dahme, Grömitz und Kellenhusen und den angrenzenden Orten Grube und Lensahn, ist mit seinen feinen Sandstränden und Natur pur nicht nur eine beliebte Urlaubsregion für Erholung und Entspannung, sondern hat auch jede Menge an Events zu bieten. Die Orte haben wieder gemeinsam ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm ausgearbeitet. Um ein breites Publikum anzusprechen, planen die Orte nicht nur jeder für sich eigene Events, sondern auch gemeinsame Veranstaltungen. Für Groß und Klein, für jeden Gast, ist etwas dabei. Es wird musikalisch, aktiv und auch Familienspaß ist garantiert.

Das gesamte Programm und die Veranstaltungstermine sind unter www.ostseeferienland.de/veranstaltungskalender zu finden. Auch erscheint monatlich die Printausgabe des gemeinsamen Veranstaltungskalenders „OSKA“. Somit sind Gäste und Einheimische jederzeit über das Veranstaltungsprogramm im OstseeFerienLand informiert. Der OSKA erscheint achtmal im Jahr mit einer Gesamtauflage von 160.000 Exemplaren und wird in Grömitz, Dahme, Kellenhusen, Grube und Lensahn verteilt.

Das OstseeFerienLand singt | Mitsingkonzerte von Juni – August 2024

Musiker und Entertainer Sören Schröder animiert und motiviert das Publikum dazu zu singen. Es geht nicht um ein Konzert im klassischen Sinne, sondern darum, dass Alle Mitsingen. So formt Sören Schröder in kürzester Zeit einen spontanen Chor. Die kostenfreie Veranstaltung findet zum wiederholten Mal statt, und das Konzept funktioniert. So freut sich das OstseeFerienLand auch im Jahr 2024 auf zahlreiche Wiederholungssänger-/innen und auch neue Mitsing-Freudige. Gesungen wird eine bunte Mischung aus Popsongs, Oldies und Evergreens in Deutsch und Englisch. Die Texte werden auf einer großen Leinwand abgebildet, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, es geht einzig und allein um Spaß und Freude am gemeinsamen Singen. Am besten jetzt schon mal die Termine notieren.

  • Grube Juni, 18 Uhr | Pfadfindergelände (hinter der St. Jürgen Kirche)
  • Dahme Juni, 19 Uhr | Nystedplatz
  • Grömitz/Cismar Juli, 20 Uhr | Kloster Cismar
  • Kellenhusen August, 19:30 Uhr | Schwimmbadwiese

Piratenwoche | Abenteuer für Familien vom 5. bis 9. August 2024

In den Sommerferien können kleine Piraten und Freibeuten das OstseeFerienLand erobern. In der Piratenwoche warten jeden Tag spannende Abendteuer, Exkursionen und jede Menge Spaß auf die ganze Familie. Eine Woche lang haben die Orte Dahme, Grömitz, Kellenhusen, Grube und Lensahn ein buntes Programm für die Feriengäste zusammengestellt, dann heißt es „Ahoi kleine Piraten!“.

Damit alle kleinen Landratten während der Piratenwoche zu echten Freibeutern werden, gibt es Augenklappen und jede Menge Accessoires. Denn nur als waschechter Pirat beginnt dann das große Abenteuer!

Ein Riesenspaß wartet bei den Piraten-Spielefesten in Grube und Lensahn. In den Ostseeorten Dahme, Grömitz und Kellenhusen geht es mit einem echten Schiff raus aufs Wasser, wo spannende Abenteuer warten. Auf der Showbühne in Dahme, Grömitz und Kellenhusen erobern die Piraten des Lübecker Theaters Tremser Teich das OstseeFerienLand und entführen die kleinen und großen Gäste auf humorvolle und spannende Weise in die Welt der Seeräuber. Ein Riesenspaß für die ganze Familie ist hier vorprogrammiert. In der Schiffswerkstatt kann das eigene Piratenboot für zu Hause gebastelt werden und während der Ostsee-Abendwanderungen lernen die kleinen Piraten die Welt der Seeräuber noch genauer kennen. Doch damit noch nicht genug: Der große Piratenschatz wartet noch darauf gefunden zu werden! Hierbei ist Teamarbeit gefragt. Zur Stärkung nach der abenteuerlichen Suche wartet am knisternden Lagerfeuer leckeres Stockbrot zum Selberbacken.

Das detaillierte Programm in den einzelnen Orten

finden Gäste unter: www.ostseeferienland.de/piratenwoche-fuer-kinder

Fahrradwochen | Entdeckungstouren per Rad im Mai und September 2024

Das OstseeFerienLand bietet die perfekten Gegebenheiten, um es mit dem Rad zu erkunden. Keine steilen Berge, kein Großstadtverkehr, stattdessen atemberaubend schöne Landschaft, Orte mit Charakter und viel Kunst und Kultur. Die Mai- und September-Fahrradwochen bieten für Fahrradinteressierte von Montag bis Samstag 6 kostenfreie, geführte Touren an, die an unterschiedlichen Orten starten und vielfältige Routen abfahren. Nicht nur, dass die Radler etwas für ihren persönlichen Bewegungsdrang tun, sie können frische Ostseeluft mal anders genießen und dabei viel entdecken. Natürlich gibt es auch den ein oder anderen Stopp mit Genussmomenten. Die Touren haben keinen bestimmten Fitnesslevel als Voraussetzung. Jedoch sollten sich die Teilnehmer generell fit fühlen und viel Spaß am Radfahren mitbringen.

Alle Radtouren während der Fahrradwochen von Montag bis Samstag sind kostenfrei. Interessierte Radler können sich bequem online unter www.fahrradwoche.de über Details zu den einzelnen Touren informieren und sich für ihre Wunschtour anmelden, oder kommen pünktlich zum Start-Ort. Die Teilnehmerzahl ist jedoch auf jeweils 25-30 begrenzt.

Wer jetzt neugierig geworden ist und das OstseeFerienLand noch genauer unter die Lupe nehmen möchte, der findet alle Informationen online unter www.ostseeferienland.de.